Sie finden uns:
  Am Lehngut 1
  09128 Chemnitz > Anfahrt
  Praxistelefon: 03726 / 2970

 

Kontakt:
  zum Kontaktformular


alternative Behandlungsmethoden



Klassische Homöopathie

 

Die Gründe für eine homöopathische Behandlung können sehr vielfältig sein, zum einen ist es der Wunsch nach einer nebenwirkungsfreien Behandlungsmethode gerade bei chronischen Erkrankungen und zum anderen die ganzheitliche Betrachtung des Tieres.

 

Die homöopathische Heilkunst wurde von dem dtArzt Samuel Hahnemann vor über 200 Jahren begründet. Homöopathie leitet sich aus dem griechischen ab und bedeutet homoios = ähnlich und parthos = Leiden = ähnliches Leiden. Daraus leitet sich der zentrale Therapieansatz der Homöopathie ab: "Similia Similibus Currentur " = Ähnliches möge mit Ähnlichem geheilt werden.

 

Der Körper wird durch die Gabe eines passenden Mittels zur Selbstheilung angeregt, es werden dabei nicht nur die Symptome, sondern auch die Ursache der Erkrankung beachtet.

 

Die Homöopathie ist eine sehr individuelle Behandlungsform, da jedes Mittel, das verordnet wird, auf den jeweiligen Patienten abgestimmt ist.

 

In unserer Praxis wird hauptsächlich die klassische Homöopathie mit Verordnung von Einzelmitteln angewandt. Bei chronischen Erkrankungen ist dazu meist eine ausführliche Anamnese, die bis zu 2 Stunden dauern kannnötig. Bei Interesse sprechen Sie uns einfach an und vereinbaren einen Termin mit uns.

 

                                           

Bioinformative Magnetfeldtherapie / Bioresonanz

 

Die Bioinformative Magnetfeldtherapie bezeichnet die energetische Übertragung von Bioinformationen mittels eines pulsierenden Soft-Magnetfeldes zum Zwecke einer verbesserten intra- und extrazellulären Regulation.

 

Bioinformationen sind spezifische Frequenzspektren von körpereigenen und körperfremden Substraten, sie bewirken das zur Zellkommunikation notwendige Resonanzphänomen. Dieses löst ein Aufmerksamkeitssignal im Körper aus, dadurch wird das Immunsystem angeregt und die heilreaktion eingeleitet.

 

Die BIT arbeitet mit körpereigenen Signalen und eröffnet eine Vielzahl therapeutischer Möglichkeiten. Sie ist ein sanftes und nebenwirkungsarmes Verfahren und wirkt regulierend auf Stoffwechselebene. Die Wirkung reicht von antientzündlichen Effekten bis zur Ausleitung von Giftstoffen und viralen Belastungen.

 

Einsatzgebiete sind zum Beispiel:

  • Allergietherapie ( durch genaue Erkennung des Allergens deutliche Verbesserung der Heilung der Erkrankung)
  • Behandlung von Organerkrankungen (Leber, Niere, Magen-Darm-Trakt; usw.)
  • schnellere Wundheilung von Verletzungen

 

 

Lasertherapie

 

Häufige Anwendungsgebiete sind zum Beispiel:

 

  • Hauterkrankungen (Ekzeme,usw.)
  • Zahnfleischentzündungen
  • Sehnenerkrankungen
  • schnellere und verbesserte Wundheilung
  • unterstützend bei Dackellähme und Diskopathien


nach oben
  • Vertretungsärzte

    alt

     

      Vertretungsärzte

     

     

     

    Jetzt mehr erfahren
  • Presse


     

    Die Tierarzt Praxis in Euba setzt auf einen Mix aus Schulmedizin und alternativen Verfahren.

    Jetzt mehr erfahren
  • Öffnungszeiten


     

    Liebe Patienten und Tierfreunde, um Ihnen und Ihren Vierbeinern lange und unangenehme ...

    Jetzt mehr erfahren
  •  

    [ Wir Stoppen SPAM - zum Project Honey Pot ... ]